Osteopathie für Kinder und Babys

Mit diesen Beschwerden kommen Patienten z.B. zu uns in die Praxis:

- Geburtstraumen
- Schädelasymmetrien
- Stillprobleme
- Erbrechen oder Spucken nach dem Stillen oder Trinken
- Schiefhals, KISS-Syndrom
- Häufiges Überstrecken
- Schreikinder
- Entwicklungsverzögerungen
- Schlaf- und Konzentrationsprobleme
- Mittelohrentzündungen, Bronchitis und Sinusitis, Asthma, chronische Tonsillitis
- Infektanfälligkeit
- Verdauungsprobleme wie z.B. Verstopfung, Bauchschmerzen
- Kopfschmerzen
- Rückenschmerzen, Skoliose, Wachstums- oder Gliederschmerzen
- Kieferorthopädische Probleme
- Lernschwierigkeiten, Ängste, Verhaltensprobleme oder Hyperaktivität
- Traumatische Verletzungen, Schädel-Hirn-Traumata oder Gehirnerschütterungen
- Nach Stürzen oder Unfällen
- Nach Operationen (Narbenbehandlung und Mobilisation)
- Down-Syndrom, Krampfleiden, Zerebrale Kinderlähmung

(Beachten Sie bitte den rechtlichen Hinweis im Impressum.)
040 - 65 86 52 02