Christina Richter (Osteopathin)

Kreatives Alster-Deern

Ich bin 1990 im schönen Norden von Hamburg geboren und bis jetzt hat mich nichts aus der schönen Stadt Hamburg weg locken können. Durch das gute Gespür meiner Großtante, welcher Beruf für mich etwas sein könnte, bin ich zur Osteopathie gekommen. Nach dem Abitur 2010 fing ich in Hamburg am European College of Osteopathic Medicine in Vollzeit die fünfjährige Osteopathie-Ausbildung an. Die Ausbildung war sehr vielseitig und faszinierend.

Mich faszinierte schon immer die Welt der Ernährung. Im November 2015 begann ich deshalb das Studium "Fachberaterin für hollistische Gesundheit", welches ich im September 2017 mit der ersten Stufe, der Fachkompetenz, abgeschlossen habe. Dabei ging es vor allem um die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit, bzw. spezifischen Erkrankungen. Das an dem Zitat "Du bist was du isst." (Ludwig Feuerbach, 1804-1872) sehr viel dran ist, spürte ich enorm durch meine eigene Ernährungsveränderung. Wichtig ist mir, dass es nicht die eine richtige Ernährung gibt, die für alle gut und gesund ist. Denn auch hier is(st) jeder Mensch sehr individuell. Jede Lebenslage, ob Sportler, Erkrankungen, Schwangere, Stillende, Kinder, etc. erfordert eine individuelle Ernährung.

Was es zudem für den Körper bedeutet psychisch herausfordernde Ereignisse zu verarbeiten und wie sich diese auf den Körper auswirken war der Grund dafür, dass ich im Jahr 2015-2016 die Fortbildung "Psychodynamische Osteopathie" absolvierte. Durch diese Fortbildung habe ich gelernt die Psyche des Körpers noch ein Stück mehr in die Osteopathie zu integrieren und mögliche psychische Blockaden auf körperlicher Ebene zu verbessern und aufzulösen.

Während der Ausbildung lernte ich meinen Partner kennen und wir bekamen 2016 eine Tochter. Den Ausgleich bekomme ich durch kreative Arbeiten wie nähen, basteln und malen. Da wir, umgeben von Naturschutzgebieten, am Rande von Hamburg wohnen gehe ich dort gerne laufen oder mit meiner Tochter spazieren. Gesunde Ernährung, neue Rezepte, Smoothies, Säfte und Superfoods sind meine Leidenschaft geworden. Ich freue mich, wenn ich meiner Familie und meinen Freunden leckere, einfache und gesunde Essensvarianten schmackhaft und ihnen damit Gutes tun kann.

Schon während meines Studiums im Jahr 2012 fing ich an in der Praxis Elbkind zu hospitieren, sowie administrative Arbeiten zu übernehmen. Das Team lernte ich somit schon frühzeitig kennen und zu schätzen. Aufgewachsen in Hamburgs Norden an der Alster folge ich dieser bis an die Elbe zu einem einzigartigen Arbeitsplatz in die Hafen City.

040 - 65 86 52 02